Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/gekonntabkotzen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Plaumenkuchen

Ein Pflaumenkuchen ist nicht immer ein Pflaumenkuchen! Vor allem wenn das Wort Pflaume nur ein Synonym für etwas anderes ist.

Meine Tochter nimmt dieses Wort für unreife, selbstsüchtige und egoistische Männer, die meinen sich durch eine " Beziehung" das Recht einen freien und kostenlosen Zugang zu unserem Kühlschrank und WLAN zu bekommen. Diese Exemplare kaufen sich einen Fischburger bei Nordsee, aber fragen nicht nach, ob wir auch etwas wollen. Die Tatsache, dass sie bei uns Wasser und Strom ohne Nachdenken verbrauchen, aber uns keine Gegenleistung anbieten. Wenn wir hingegen dieser Herren in ihrem eigenen Zuhause besuchen für ein paar Tage, dürfen wir uns an dem Einkauf beteiligen, natürlich zu 2/3!

 Ich habe es schon erlebt, dass ein solcher Typ ein ganzes Brotleib innerhalb einer Stunde bei uns aufgegessen hatte, dabei hatte ich dieses Brot für uns alle 3 für die ganze Woche gekauft. Seine Begründung war der Hammer. Seine Eltern wollten sich an ihm gesund sparen und haben es mir überlassen ihn mit unseren eh schon knappen Ressourcen durchzufüttern. Seine Mutter hat mir beim 2.Treffen schon direkt ins Gesicht gesagt, dass ich am besten sofort alles für ein baldiges " Werfen" vorbereiten sollte. Die Frage, ob ich überhaupt noch weitere Kinder in diesem kinderfeindlichen Deutschland bekommen will, wurde mir nicht gestellt. Ich habe am Ende zum Glück keine weiteren Kinder mit diesem Prachtexemplar bekommen. Er war ja selber noch eines! Ich weiss nicht, ab welchen Moment die Mutter es verpasst hat, aus ihm einen lebensfähigen Mann zu machen, aber es lohnt sich definitiv nicht, einen männlichen und geistigen Mimikri als Partner zu haben.

Fazinierend ist auch der Internetkonsum dieser Exemplare, der dazu führt, dass Sie zwar jeden Highscore in einem beliebigen Onlinegame knacken können, sich gut online über ihren Lieblingsverein unterhalten können, das Smartphone andauernd piepst; aber es nicht für nötig halten, für die " Freundin" mal die Kisten in den Keller zu bringen, abzuwaschen oder sonstige Tätigkeiten zu machen, damit die Freundin entlastet ist. Meine Kisten stehen immer noch im Flur. Ich denke mal, dass ich eine gute  Freundin um Hilfe fragen werde, ob sie mir dabei helfen kann.

Nachdem ich nun alle " Merkmale " solcher Beziehungsparasiten umschrieben habe, muss ich aber dennoch etwas positives zu diesem Typus Mann sagen. Da sie nach dem Trägheitsgestzt leben, hat man als Frau genug Zeit sich ihre nicht so rosigen Seiten genauer anzuschauen, und kann sich somit eine tolle Argumentationsliste für die Trennung ausarbeiten. In manchen Fällen kann frau sogar eine Gewichtung erarbeiten, je nach Trägheitsgrad des Gegenübers! Sobald man dann die Trennungsphase einläutet, den angehenden Ex behutsam mit seinen " Eigenheiten" konfrontiert ,dann langsam merkt, wie stark ihre innere Trägheit ausgesprägt ist und wie schwer es ihnen fällt, mit ihren Schwächen umzugehen; desto eher ist man als Frau froh, dass diese Exemplare definitiv keine Freundschaft mit dir nach der Trennung mehr haben wollen.

Nichts desto trotz schmeckt mir immer noch ein guter hausgemachter Pflaumenkuchen. Die armen Pflaumen, die natürlich an ihrem Baum hängen, können nichts dafür, dass menschliche Pflaumen einer anständigen Partnersuche im Weg liegen. 

 

1.10.16 07:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung